KW 16 – Töpfchen und Regenwetter

Danke an Katja für das Baggerbuch “Wieso, Weshalb, Warum?” Sie schreibt: “Dank Eurem Podcast ist man auch als Nicht-Vollblut-Mutter auf dem Spielplatz gut informiert und fällt nicht so auf, wenn es um z.B. die richtigen Stifte geht. Vielen Dank für diese Abkürzung. Das nächste Buch geht an Oliver”.
Bei der Frage, wie Ihr die Omas und Opas nennt, haben uns Christine, Erika und Johanna geantwortet – danke schön! Annik erzählt, dass sie mittlerweile die App „Schlaf gut“ analog mit ihrem Sohn nachspielt.
Traurige Nachricht: Christiane Weber, die „Krümelmucke„-Frau, ist leider diesen Sommer gestorben. Neben der Krümelmucke wurde uns von Katrin die „Tonangeberei“ empfohlen – Songs für jedes Alter ab 3.
Björn lotst uns auf das gefährliche Terrain des Töpfchen-Themas, und bevor es weitergeht zu den Buchtipps, hier das während der Sendung gemachte Foto von Olli:

Als Buchtipp unbedingt die Empfehlung der schön-schrägen Bilderbücher von Nadia Budde, „Eins Zwei Drei Tier” und “Flosse Fell und Federbett”. Olli empfiehlt zwei Apps, „Crazy Fun Lab“ und „Cut the Rope„. Großes Thema heute: Nina und Ela haben uns gefragt, wie es mit Beschäftigungsvorschlägen bei schlechtem Wetter aussieht. Annik hat Bastelzeug gekauft und das Buch “Basteln mit den Allerkleinsten”, sowie eine Schere aus Plastik. Backen ist natürlich auch schön mit den Kindern zusammen – aber dazu bestimmt mehr in der Weihnachtsfolge… Das Keramik-Bemal-Studio heißt übrigens „Froh und bunter„. Und zum Schluss noch der Hinweis auf unsere München-Karte und die Episode „München mit Kind„.

Ausführlichere Infos zu dieser Folge gibt es hier.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Episode hier herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.