Weihnachten vorbei – Zeit für Frühlingsdeko

Bei uns ist derzeit Resteverwertung angesagt. Nicht ständig was Neues kaufen, sondern schauen, was man daheim hat. Bei uns war das Deko-Moos (Islandmoos, wir hatten dieses hier, weil es so schön grün bleibt) noch übrig, weil wir zu viel als Krippendeko besorgt hatten. Also kam das kurzerhand auf das Fensterbrett. Sah aber etwas kahl aus. Also Tannenzapfen dazu und ein paar Schleich-Waldtiere aus dem Kinderzimmer. Kitsch as Kitsch can!

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.