Tauschbörse: My Little Big Swap

Also diese Idee von „My Little Big Swap“ finde ich nun wirklich naheliegend und genial zugleich: Kinderklamotten und Spielzeug (natürlich gut erhalten) wird hier hingeschickt – von den Mädels dort fotografiert, bewertet und auf die Seite gestellt. Ich bekomme also so genannte „Credits“ für meine alten Sachen und kann mir für diese Punkte dann auf der Seite etwas anderes aussuchen. Ich tausche also. Ganz oldschool, aber im Internet. Also eBay ohne bezahlen. Bislang kann ich nur aus der Theorie sprechen, aber ich werde sehr bald ein Paket schnüren und hinschicken und dann berichte ich darüber. Und mal sehen, ob wir nicht vielleicht auch ein Interview mit den „Machern“ führen können… Falls Ihr Erfahrungen mit diesem Dienst habt – ab damit in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.