KW 26 – Vom Müssen, Können und anderen Dingen

Wir experimentieren ein wenig – heute mal die Shownotes kurz aber dafür mit Timecode. Gut so?

IMGP391500:47 Vom Müssen und Wollen
04:05 Auch Eltern brauchen Zeit für sich
15:23 Kuscheltierspenden: Orienthelfer.de
19:39 Filmabend mit Kind
35:23 Das Magazin „Himbeer“
36:02 Gecko – das werbefreie Kinderheft
38:27 Buchempfehlung „Facebook für Eltern“
42:28 Kinderwahnsinn sucht Autoren
44:04 Die 7 Power-Lebensmittel
53:12 Bodies: Wellyou.de und Sanetta
57:42 App-Empfehlung: „Nubie Babytagebuch“

Die Episode könnt Ihr hier herunterladen oder gleich anhören:

[audio:https://kinderwahnsinn.com/audio/kw26.mp3]

4 Gedanken zu „KW 26 – Vom Müssen, Können und anderen Dingen

  1. Maria sagt:

    Danke für Euren Kinderwahnsinn! Die Shownotes mit Timecode finde ich total klasse und übersichtlich!

    Und: Sanetta ist zwar etwas teurer, kann ich aber nur empfehlen. Die Dinger sehen auch nach vielen Wäschen bei 90° noch aus wie neu und sind super bequem.

  2. Heiko sagt:

    Liebe Annik, ich möchte gerne ein Kommentar zu deinem Tipp der „Power-Lebensmittel“ hinterlassen. Die genannten Lebensmittel in der von dir empfohlenen Liste sind zwar allesamt gesund, aber man sollte sich nicht so sehr auf diese verlassen. Das Thema Superfood wird momentan gerne als Allheilmittel genommen, ist aber bis heute nicht genau untersucht. Einen schönen Artikel dazu, findest du unter: http://www.eufic.org/article/de/artid/The-science-behind-superfoods/
    (Wer keine Zeit oder Lust hat den gesamten Artikel zu lesen, die Hauptpunkte werden in den ersten beiden Absätzen nach „Bei genauerer Betrachtung“ erklärt.)

  3. mrs.justusjonas sagt:

    Wie immer eine unterhaltsame und informative Sendung – danke dafür 🙂 Wir würden gerne auch ein paar ausrangierte Kuscheltiere spenden. Konntet Ihr schon klären, ob man diese auch einfach an die auf der facebook gelisteten Adressen schicken kann?

  4. OrangeFy sagt:

    Danke für diese super Folge! Die Shownotes sind klasse so, schön übersichtlich. Noch einen Body-Tip: Wer mal in Holland im Urlaub ist, oder das Glück hat, in der Nähe einer der wenigen Deutschen Filialen zu wohnen: HEMA ist klasse für Baby- und Kinderklamotten: Solide Qualität und dabei verhältnismäßig günstig. Speziell die Bodys halten ewig, können problemlos auf 60° gewaschen werden und gehen bis Größe 104 – und: anders als die H&M-Klamotten hat sie nicht jedes Kind an 🙂

    (http://www.hema.nl/winkel/baby-en-kind/kledinghttp://www.hema-deutschland.de gibt leider keine Übersicht über das Sortiment, aber über die 10 Filialen in DE).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.